Jugendkulturarbeit

Zweck der Förderung:

Die Förderung soll die Durchführung kultureller Aktivitäten mit überörtlicher Bedeutung für und insbesondere mit Kindern und Jugendlichen initiieren bzw. ermöglichen.

Gegenstand der Förderung:

Gefördert werden insbesondere:

  • Kulturelle Veranstaltungen (Liedermacher, Musikfestivals, etc.), kulturelle Treffen und Wettbewerbe (Kleinkunst, Literatur, Laienspiel, Film, etc.).
  • Materialien und Geräte, die in der Regel zentral angeschafft und weiterverliehen werden (technische Geräte, transportable Bühnen, etc.).
  • Darstellen von Kinder- und Jugendkulturarbeit in der Öffentlichkeit (Ausstellungen, Produktion von Radiosendungen, etc.).
  • Bitte unbedingt die Richtlinien und Verwaltungsvorschriften beachten!
Zuwendungsempfänger

Antragsberechtigt sind die im Bezirksjugendring zusammengeschlossenen Jugendorganisationen samt ihren Gliederungen sowie die anderen öffentlich anerkannten Träger der freien Jugendhilfe im Bezirk.

Download (Version 2011)
Antragsformular und Richtlinien

Das Formular kann mit dem Acrobat Reader (Download hier) gelesen und per PC ausgefüllt werden. Im Anschluss einfach ausdrucken, unterschreiben und an den Bezirksjugendring Oberbayern schicken.

Alle Antragsteller sind aufgefordert in geeigneter Weise (z.B. auf Plakaten, Flyern, Dokumentation, Postkarten etc. „gefördert von…“ + Logos) darauf hinzuweisen, dass Ihre Veranstaltung vom Bezirksjugendring Oberbayern und dem Bezirk Oberbayern gefördert wird. Unser Logo in hoher Druckauflösung sowie das Logo des Bezirks Oberbayern senden wir Ihnen gerne per Email zu.

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech