Rückschau auf den letzten Frühjahrsausschuss

_25A8430

Am Samstag, 29. April trafen sich die Delegierten der oberbayerischen Jugendverbände und Jugendringe zum letzten Ausschuss des Bezirksjugendrings Oberbayern.  Letztmalig deshalb, weil mit der neuen Satzung des BJR dieses höchste beschlussfassende Gremium der oberbayerischen Jugendarbeit in „Vollversammlung“ umbenannt wird.

Der Ausschuss war geprägt von Projekten und Modellen, die präsentiert wurden. Gleich vier erfolgreiche Aktionen, die über das Förderprogramm „Ideenwelt-mach was draus!“ gefördert wurden, zeigten, was sich mit Kreativität und Engagement aus vergleichsweise bescheidenen Mitteln zaubern lässt. Das Förderprogramm „Ideenwelt-mach was draus!“ ist nun nach drei Antragsrunden beendet. Es wird zusammen mit den weiteren Förderbereichen des Bezirksjugendrings umfassend ausgewertet. Dazu wird das MCI Innsbruck (Unternehmerische Hochschule) eine Studie erstellen.

Vorgestellt wurde im Ausschuss auch, verbunden mit einer herzlichen Einladung zur Beteiligung, das Projekt #btw17 des KJR München Land. Hinter dem Kürzel verbirgt sich ein Wortspiel; es bedeutet sowohl „by the way 17“ als auch „Bundestagswahl 17“. Mit dieser Aktion sollen Erstwähler zur Stimmabgabe bei der anstehenden Bundestagswahl animiert werden. Darüber hinaus soll unter dem Slogan „Der Jugend eine Stimme geben“ eine Plattform geschaffen werden, auf der Aktionen zu zukünftigen Wahlen beheimatet werden. Der Bezirksjugendring ist sowohl Kooperationspartner als auch Zuschussgeber für das ambitionierte Projekt.

Nach Jahresrechnung, Vorstellung des Jahresberichts in Form eines SRS (Social Report Standard) und Ausblick auf Zukunftsaufgaben endete der Ausschuss mit der Wahl einer Delegierten zur BJR Vollversammlung im Herbst. Dort wird Isabell Lenhof vom KJR Miesbach die oberbayerischen Interessen vertreten.

Unterlagen vom Bezirksjugendring-Ausschuss am 29. April 2017:

Protokoll Frühjahrsausschuss 29. April

Protokoll Treffen der Jugendringe 29. April

Protokoll Treffen der Jugenverbände 29. April

Jahresrechnung in Eckwerten 2016

Antrag MOB Auflösung – beschlossen

 

Click to listen highlighted text!