Förderung durch den BJR

Mitarbeiter- und Jugendbildungsmaßnahmen in der Jugendarbeit aus Mitteln des Kinder- und Jugendprogramms der bayerischen Staatsregierung.

Mitarbeiterbildungsmaßnahmen sind Maßnahmen in denen Mitarbeiter/-innen auf ihre Tätigkeit in der Jugendarbeit vorbereitet und hierfür weitergebildet werden. Im Rahmen der Kontingentselbstverwaltung bewirtschaftet der Bezirksjugendring Oberbayern Mittel für den bayerischen Jugendring selbst. Antragsberechtigt über den Bezirksjugendring Oberbayern sind die oberbayerischen Stadt- und Kreisjugendringe.

Click to listen highlighted text!