Termine

Auf dieser Seite befindet sich ein Überblick über unsere bereits durchgeführten und die kommenden Veranstaltungen, Projekte, Tagungen und Sitzungen im Jahr 2017.

Aktuelle und detaillierte Informationen zu Zielgruppe, Inhalten, Ablauf & Kosten gehen aus den Einladungen und Flyern hervor, die wir für jede Veranstaltung vorab im Blog oder unter Veranstaltungen veröffentlichen. Für Rückfragen stehen wir gerne telefonisch und per Email zur Verfügung.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Internationaler BETZAVTA Grundkurs bei Innsbruck

06. Oktober 2017 - 08. Oktober 2017

Veranstaltung Navigation

Betzavta Beitragsbild
Foto Flyer Betzavta

Klicke auf den Flyer!

BETZAVTA
Gesellschaftliches Leben leben und gestalten

Basiskurs 1
Demokratie & Entscheidung
BETZAVTA für heterogene Gruppen

6. – 8. Oktober 2017
Grillhof – Zentrum für Weiterbildung
A-6080 Igls-Vill bei Innsbruck / Tirol

 

Miteinander – BETZAVTA

Ein Konzept zur Toleranz- und Demokratieerziehung für Jugendliche und Erwachsene

Unter dem Titel „BETZAVTA“ wurde 1986 vom Jerusalemer Adam-Institut für Demokratie und Frieden ein Konzept für die israelisch-arabische Bildungsarbeit entwickelt. Ziel ist es, die Demokratie und demokratische Prinzipien für Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfahrbar und nachvollziehbar zu machen. Mit BETZAVTA wurde ein Konzept entwickelt, das durch die Konflikt-Dilemma Methode des ADAM-Institutes unterschiedliche Demokratievorstellungen sichtbar und erlebbar macht. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf Aktivitäten, die eher spielerischen Charakter haben. Die Methode bezieht die Lebenswelt und Individualität der Teilnehmer/innen mit ein und regt an, sich mit der Vielfalt der Gruppe, der Gesellschaft und der Vorstellung eines demokratischen Miteinanders auseinanderzusetzen.

Ziel der Ausbildung ist es, bei jungen Menschen zu einem Verständnis und einem Miteinander verschiedenster Lebensentwürfe, Erfahrungsstufen, Biographien, usw. beizutragen.

Betzavta ist hebräisch und kann mit „gesellschaftliches Leben leben und gestalten“ übersetzt werden. Es bewegt sich auf der Basis der Menschenrechte, der Partizipation, des Empowerments und des konkreten Handelns „Being an activist“.


Termin
6. – 8. Oktober 2017
Beginn Freitag: 17:00 Uhr
Ende Sonntag: 14:30 Uhr

Kosten
130€ (inklusive Unterkunft und Vollverpflegung)

Zertifizierung und Team
Dieser Basiskurs ist eine Voraussetzung für die Ausbildung zum/zur BETZAVTA Trainer/in.
Zusammen mit dem zweiten Basiskurs „Diversity & Heterogenität“ im Frühjahr 2018 kann die Ausbildung absolviert werden.
Trainer/in: Sabine Sommer, Jürgen Schlicher

DW Logo klein

 

 


Anmeldung

Leider ist das Kontingent für Teilnehmer/innen aus Deutschland bereits ausgeschöpft. Die Anmeldung ist nur noch für Interessierte aus Tirol und Südtirol möglich.
Bei Fragen oder Aufnahme auf die Warteliste wenden Sie sich bitte an Tom Muhr (tom.muhr@jugend-oberbayern.de / 089 – 54 70 84 20)

Felder, die mit * markiert sind, sind Pflichtfelder.

Bildrechte:
Mit der Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie auf Bild-, Ton- und Filmaufnahmen, die im Rahmen der gesamten Veranstaltung realisiert werden, zu sehen bzw. hören sind und diese vom Bezirksjugendring Oberbayern und seinen Partnern gespeichert und veröffentlicht werden dürfen. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, melden Sie sich bitte bei elena.drame@jugend-oberbayern.de.

Datenschutzerklärung:
Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.  Die von uns gespeicherten Daten werden ausschließlich zu Zwecken unserer Jugendarbeit gespeichert oder ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und auf keinen Fall an Dritte zu sonstigen Zwecken weitergeleitet.

 

Details

Beginn:
06. Oktober 2017
Ende:
08. Oktober 2017
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

Igls-Vill bei Innsbruck
Österreich