Veranstaltungen

Auf dieser Seite findest du unsere bereits durchgeführten und die kommenden Veranstaltungen, Projekte, Tagungen und Sitzungen. Du kannst dabei zwischen den Ansichten „Monat“ (Kalenderansicht) und „Liste“ wählen.

Aktuelle und detaillierte Informationen zu Zielgruppe, Inhalten, Ablauf, Kosten etc. gehen aus den Einladungen und Flyern hervor, die wir für jede Veranstaltung vorab im Blog oder unter der jeweiligen Veranstaltung hier veröffentlichen. Für Rückfragen stehen wir gerne telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Interkulturelles Wochenende mit heimaten e.V.

21. Juli 2017 - 23. Juli 2017

Der Bezirksjugendring Oberbayern arbeitet in Kooperation mit diversity works und Betzavta Trainer/innen an einem Modell „Betzavta für heterogene Gruppen“

Ziel des Projektes ist es, mithilfe von Betzavta bei jungen Menschen für ein Verständnis und ein Miteinander verschiedenster Lebensentwürfe, Erfahrungsstufen, Biographien usw. beizutragen. Es bewegt sich auf der Basis der Menschenrechte, der Partizipation, des Empowernments und des konkreten Handelns „Being an activist“.

Es sollen Räume eröffnet werden, in denen seit kurzer Zeit in Deutschland lebende Menschen und lange in Deutschland lebende Menschen miteinander und nicht nur übereinander sprechen.

Wir wollen Begegnungen zwischen Individuen und Gruppen ermöglichen, die das demokratische Miteinander in unserer Gesellschaft gestalten, ohne die „power relations“, die Machtverhältnisse außer Acht zu lassen.

Betzavta in heterogenen Gruppen soll in Süddeutschland als Tool etabliert werden, das miteinander Leben fördert. Dazu muss Betzavta für heterogene Gruppen erst entwickelt werden.

Konkrete Maßnahmen sind ein Begegnungswochenende mit dem Jugendverband heimaten e.V. in Kochel am See im Zeitraum 21. – 23. Juli 2017. Thema ist Begegnung und Freundschaft.

Zudem findet am Wochenende 06. – 08. Oktober 2017 in Igls/Tirol (Nähe Innsbruck) der 1. Basiskurs Demokratie & Entscheidung als Grundalge zur Betzavta Trainer/innen Ausbildung statt.
Hier geht es zur Anmeldung zum Betzavta Basiskurs.


Begegnung und Freundschaft – ein interkulturelles Wochenende mit heimaten e.V.

Flyer cover heimaten WE

Klicke auf den Flyer!

WANN: 21. – 23. Juli 2017
Hinfahrt: Freitag um 16:30 Uhr am ZOB, Hackerbrücke (Rückseite S-Bahn)
Rückfahrt: Sonntag um 14:00 Uhr in Kochel am See (Ankunft in München ca. 15:30 Uhr)

WO: Georg-von-Vollmar-Akademie
Am Aspensteinbichl 9, 82431 Kochel am See

Kosten: 49€ pro Person
Inklusive An- und Abfahrt, Unterkunft, Vollverpflegung, Shuttleservice und interaktiver Lesung mit Firas Alshatar

 

Geplant sind Gruppenaktivitäten zum Thema Begegnung und Freundschaft, dabei wird die Betzavta-Methode angewandt.
Am Samstag findet eine Diskussionsrunde mit Politikern und Politikerinnen zum Thema Integration und Einwanderungsgesellschaft statt. Abends ist Firas Alshater bei uns zu Gast, und es wird eine interaktive Lesung geben. Am Sonntag werden dann mögliche nächste Schritte besprochen.

Bitte beachten: Wer sich hier für das interkulturelle Wochenende anmeldet, braucht nicht extra Karten für Firas Alshater kaufen!

 

In Kooperation mit:

heimaten_logo

 

 

 


Anmeldung

 

Details

Beginn:
21. Juli 2017
Ende:
23. Juli 2017
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstaltungsort

Kochel am See

Veranstalter

Bezirksjugendring Oberbayern