Weihnachtsspende für die Jugendarbeit in Oberbayern

Die Weihnachtsspendenaktion der Firma CGI kommt dieses Jahr dem Bezirksjugendring und im Speziellen der Organisation des Kinderfotopreises 2017 zu Gute!

Sagenhafte 1750€ gehen somit an die Jugendarbeit in Oberbayern. Das Geld wird im Kinderfotopreis 2017 Verwendung finden um die Rahmenorganisation zu unterstützen. Die Scheckübergabe fand heute in der Geschäftsstelle durch den Münchner Standortleiter Eckart Feudel statt.

CGI ist ein führender globaler Dienstleister für Business und IT Consulting, Systemintegration sowie Outsourcing Services. Die ca. 500 Mitarbeiter*innen der Standorte Stuttgart und München konnten Vorschläge machen und durften dann einem der 12 vorgeschlagenen sozialen Projekte, die zur Auswahl standen, ihre Stimme geben.

Schließlich machten das Hospiz Stuttgart und der Bezirksjugendring Oberbayern das Rennen. Sie teilten sich die 3500€ Weihnachtsspende.

Wir bedanken uns im Namen der oberbayerischen Jugendarbeit für diese großzügige Spende!