Bezirk Oberbayern

BEZIRKDer Bezirk Oberbayern ist eine in der Verfassung des Freistaates Bayern verankerte kommunale Gebietskörperschaft. Er erfüllt Aufgaben, die über die Zuständigkeiten der Gemeinden, Landkreise und kreisfreien Städte hinausgehen.

Verwaltet wird der Bezirk Oberbayern durch den alle fünf Jahre gleichzeitig mit dem Landtag gewählten Bezirkstag. Da der Bezirk Oberbayern über keine eigenen Steuereinnahmen verfügt, finanziert er sich über die bei den Landkreisen und kreisfreien Städte erhobene Bezirksumlage.

Schwerpunkt Kinder und Jugend
Gemeinsam mit dem Bezirksjugendring Oberbayern fördert der Bezirk Oberbayern die Kinder- und Jugendarbeit in Oberbayern.

Der Bezirksjugendring Oberbayern ist im Auftrag des Bezirks Ansprechpartner und überregionale Fachstelle für Jugendarbeit in Oberbayern.

Die Kommission Bezirkliche Kinder- und Jugendarbeit wurde im Jahr 1997 gebildet. Sie besteht aus Mitgliedern des Bezirkstags und des Bezirksjugendrings und berät Angebote und Finanzierung der Jugendarbeit in Oberbayern.

Das Oberbayerische Kinder- und Jugendprogramm wurde 2004 von Bezirksjugendring und Bezirk gemeinsam neu bearbeitet. Das Programm zum Download

Die Jugendbildungsstätten werden vom Bezirk finanziell unterstützt, um das ehrenamtliche Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit zu fördern.

Die Oberbayerischen Kulturtage und Jugendkulturtage werden alle zwei Jahre vom Bezirk und Bezirksjugendring ausgerichtet. Gemeinsames Ziel ist die nachhaltige Stärkung der örtlichen Jugendarbeit und die Vernetzung zwischen den Kulturinstitutionen und den Trägern der Jugendarbeit.

Mit dem Jugendempfang dankt der Bezirk den aktiven JugendleiterInnen und MultiplikatorInnen für ihr ehrenamtliches Engagement. Er bietet die Möglichkeit zum Austausch zu aktuellen Themen der Jugendarbeit und Fachgesprächen.

Popularmusikförderung: Das dreijährige Modellprojekt „Pop- und Rockzentrum Oberbayern“ wurde Ende 2009 eingestellt. Es besteht die Möglichkeit, für Projekte der Popularmusik einen Förderantrag nach Zuwendungsrichtlinien des Bezirks zu stellen. Eine Arbeitsgruppe aus Mitgliedern des Bezirks Oberbayern und des BezJR Oberbayern traf sich 2011 und 2012 in einem Arbeitskreis und entwickelte ein neues Konzept zur Umsetzung der Popularumusikförderung in Oberbayern. Im Jahr 2013 wird nun die Schaffung einer Vollzeitstelle für eine/n Popularmusikbeauftragten, angesiedelt beim Kulturreferat des Bezirks Oberbayern umgesetzt.

Eine hauptamtliche Medienfachberatung berät die oberbayerischen Jugendlichen und Jugendverbände und gibt praktische Hilfestellung in medienpädagogischen Fragen.

Weitere Informationen zum Bezirk Oberbayern finden Sie unter www.bezirk-oberbayern.de

Click to listen highlighted text!