Diversität und politische Bildung

zwei Handflächen sind zu sehen, die in bunten Streifen angemalt sind als Zeichen für Diversität

 

Die von der Aktion Mensch geförderte Fachstelle Diversität und Politische Bildung, diskutiert wie Exklusion zustande kommt, erarbeitet gemeinsam Wege der Inklusion und fördert so die gleichberechtigte Teilhabe Jugendlicher. Dabei steht die politische und gesellschaftliche Teilhabe im Mittelpunkt. Vielmals wird jungen Menschen in Zusammenhang mit einer diagnostizierten Behinderung, einer Migrations- oder Fluchterfahrung, ihrem Geschlecht oder ihrer sexuellen Orientierung eine gleichberechtigte Teilhabe erschwert oder sie sind von dieser ausgeschlossen.  Menschen werden dabei nicht immer vorsätzlich ausgegrenzt. Oft liegt der Fehler im System und wird von der Mehrheitsgesellschaft gar nicht wahrgenommen.

 

Deshalb unterstützen wir dabei, Strukturen unter die Lupe zu nehmen und nach Prozessen zu suchen, die alle jungen Menschen von Anfang an ansprechen und mitnehmen. Sei es in der Öffentlichkeitsarbeit, den Besuch auf der Website oder die Organisation von Aktionen.

 

Unser Ziel ist es, sowohl hauptberufliche und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen fortzubilden, Ansprechpartner*in für die Jugendarbeit vor Ort zu sein, als auch neue Projekte für mehr Teilhabe in Oberbayern auf die Beine zu stellen und diese zu verbreiten.  

 

Unsere Angebote sind:

  • Fachtage und Fortbildungen zu den Themen Diversität und politische Bildung (siehe Veranstaltungen)
  • Beratung von Stadt- und Kreisjugendringen, Einrichtungen, Verbänden etc.
  • Durchführung von neuartigen Projekten zur Teilhabe
  • Unterstützung von (queeren) Gruppen im ländlichen Raum
  • Bereitstellung von Know How, Hilfsmitteln und Materialien für Barrierefreie Veranstaltungen (Liste siehe Inklusion)
  • Veröffentlichung von Publikationen zu den Themen Diversität und Politische Bildung

 

Wir wissen, dass inklusive Maßnahmen oft mit zusätzlichen Kosten verbunden sind. Deshalb haben wir den Mehrbedarf Diversität in unsere Förderung aufgenommen.

Hier erfahrt ihr mehr: Förderantrag Mehrbedarf Diversität

 

Publikationen, die mit uns von uns entstanden sind findet ihr zum Download hier:

Handbuch „Heute schon gehetzt? Rechtspopulismus erkennen – verstehen – begegnen“ des KJR M-L

Handbuch „Sexualität und Gender in der Jugend(sozial)arbeitab Mitte 2022

 

Verleih von Geräten und Technik:

Wir stellen kostenfrei Geräte zur Verfügung, um die barrierearme Zugänglichkeit zu Informationen, Räumen und Angeboten in der diversitätsbewußten Jugendarbeit zu ermöglichen.

Hier geht’s zur Verleihliste und zu den Verleihbedingungen.

 

Eure Ansprechpartnerinnen

Mona Horangozo

 

Mona Harangozó 

Leitung Fachstelle Diversität und Politische Bildung

Tel: 0 89. 54 70 84 19

Mobil: 0176 48 99 44 90

mona.harangozo@jugend-oberbayern.de

 

 

 

 

 

 

Olga Sauter

 

Olga Sauter

Sachbearbeiterin Fachbereich Vielfalt

Telefon: 089. 54 70 84 45

Mobil: 0176 48 99 44 83

olga.sauter@jugend-oberbayern.de

 

 

 

 

 

 

Logo Aktion Mensch