Grundhaltungen

Menschenrechte / Kinderrechte

Wir erachten die Menschenrechte („UN-Menschenrechtscharta“) als unveräußerliche Grundrechte, ohne die ein menschliches Miteinander nicht möglich ist. Bei der Konzeptionierung und Umsetzung eigener Projekte sowie bei der Förderung von Kinder- und Jugendmaßnahmen achten wir explizit auf die Umsetzung der Menschen- und Kinderrechte.

Grundhaltung_Menschenrechte

Partizipation

Bezirksjugendring Grundhaltung Partizipation

Wir verstehen Partizipation als eine dialogische Haltung. Auf institutioneller Ebene muss Partizipation strukturell verankert sein. Um Kindern und Jugendlichen Beteiligung zu ermöglichen, müssen sich zunächst die Erwachsenen damit auseinandersetzen, was sie Kindern zutrauen und wo sie bereit sind, Kinder zu beteiligen.

Empowerment

Das Empowerment-Konzept stellt den Menschen mit seinen Ressourcen, Stärken und personalen Kompetenzen in den Mittelpunkt. Wichtiger Bestandteil unserer Arbeit ist es, junge Menschen bei der Entdeckung ihrer Stärken zu ermutigen, sowie ihnen Hilfestellung zur Erlangung von Selbstbestimmung zu geben.

Grundhaltung Empowerpent Bezirksjugendring Oberbayern

Freiwilligkeit

Grundhaltung Freiwilligkeit Bezirksjugendring Oberbayern

Unsere Angebote finden auf freiwilliger Basis statt. Sie stehen allen Menschen in Oberbayern offen und sind auf unterschiedliche Ziel- und Altersgruppen zugeschnitten.

Wir bieten immer Möglichkeiten der Selbstbestimmung und Freiräume, die von den Teilnehmenden genutzt werden können.

So entstehen Erfahrungsräume, die informelle Bildung ausmachen.

Diversität / Inklusion

Diversität als Konzept beinhaltet für uns die Anerkennung von Vielfalt als gesellschaftliches Potential und macht Unterschiede deutlich, aufgrund derer Menschen systematisch ausgegrenzt, benachteiligt oder bevorteilt werden. Alle Menschen besitzen Stärken und Schwächen. Der Bezirksjugendring möchte deshalb Menschen nicht mehr in Gruppen einteilen. Die Struktur soll sich den individuellen Bedürfnissen anpassen. Für die Jugendarbeitspraxis bedeutet das, Angebote von vornherein so zu denken und zu planen, dass alle Menschen teilhaben können.

Grundhaltung Diversität Bezirksjugendring Oberbayern

Demokratisches Handeln

Grundhaltung_Demokratie_Bezirksjugendring_Oberbayern

Wir reflektieren die eigene Haltung und die eigenen Machtstrukturen und sehen grundsätzlich alle Menschen als entwicklungsfähig und –willig an. Als pädagogische Akteur*innen übernehmen wir Verantwortung im demokratischen Handeln, dem Einüben konsensbasierter Entscheidungen und im fairen Lösen von Konflikten.

Solidarität

Wir möchten durch unsere aktive, engagierte, gegenseitige Unterstützung ein solidarischer Partner in der oberbayerischen Kinder- und Jugendarbeit sein. Als strategischer Verbündeter treten wir auch politisch für die Interessen, Ideen, Aktivitäten und Ziele ein.

Gemeinsam mit unseren Partnern der Kinder- und Jugendarbeit vertreten wir die Stimme der Jugend auf Basis unserer gemeinsamen Überzeugungen, Werte und Haltungen.

Grundhaltung_Solidarität_Bezirksjugendring_Oberbayern

Nachhaltigkeit

Grundhaltung Nachhaltigkeit Bezirksjugendring Oberbayern

Wir verstehen Nachhaltigkeit als eine gleichberechtigte Berücksichtigung von ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Zielen, um die Zukunftsfähigkeit von Natur und Gesellschaft zu sichern.

Im Rahmen unserer Maßnahmen/Projekte, sowie der Arbeit der Geschäftsstelle handeln wir nachhaltig.