Erstes digitales Zirkuszelt!

Liebe Zirkusfans, liebe Artist*innen,

 

Illustration Mädchen, das ein Einrad fährt

wir vermissen euch und das Sternenzelt in Königsdorf wirklich sehr! Als kleiner Trost, dass Manege frei nicht wie sonst stattfinden kann, haben wir für euch das erste digitale Zirkuszelt!

Illustration Junge auf einer Schaukel

Ihr könnt euch euren eigenen Avatar auswählen und dann die bunte Zirkuswelt unsicher machen. Da gibt es jede Menge zu entdecken, auszuprobieren und nachzumachen.

 

Ganz viel Spaß, bis es endlich wieder heißt: Vorhang auf, Manege frei!

 

 

 

 

Anleitung

Ein virtuelles Zirkuszelt zum Staunen und Mitmachen:

 

Empfohlene Browser

sind Mozilla Firefox oder Google Chrome. Der Zugang ist aufgrund der hohen Rechenleistung nur mit einem Computer möglich. Smartphones und Tablets haben leider Schwierigkeiten.

Illustration Mädchen, das Seifenblasen macht

Einlass ins virtuelle Zirkuszelt

Klicke auf den Link  und dann auf „Join Room“ und wähle dir deinen Lieblings-Avatar aus. Jetzt musst Du wahrscheinlich noch bestätigen, dass Mozilla Hubs das Mikrofon deines Computer nutzen darf. Hast du ausgewählt und bestätigt, klicke auf „Enter Room“. Jetzt bist du im virtuellen Zirkuszelt angekommen (Falls es nicht geht, probiere einen anderen Browser).

 

Illustration, Mann der jongliert

So kannst du dich in der Zirkuswelt bewegen:

Mit den Pfeiltasten oder den Buchstaben W, S, A, D auf deiner Tastatur kannst du dich in alle Richtungen bewegen. Falls du eine Computermaus hast, kannst du auch damit deine Laufrichtung bestimmen.

Mit den Buchstaben Q und E oder mit der linken Maustaste kannst du dich drehen. Die Mitmachvideos kannst du über die Leertaste ansteuern.

 

Sind andere Personen im Raum, kannst du sie sehen und mit ihnen sprechen 😉.  Besuch das Zirkuszelt, also gerne mit ein paar Freund*innen.

Illustration Mann der Feuer spukt

Viel Spaß!