• Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Achtung Verschwörung II (Achtung. Hier kann es noch zur Uhrzeitverschiebung kommen.)

21. Oktober 2021 | 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Kostenlos
Abgebildeter Raumschiff mit Unterschrift "self parking"

Inhalt:

Krisenzeiten sind Blütezeiten von Verschwörungserzählungen. Manche wirken harmlos, andere absurd und wieder andere sind menschenverachtend und verbreiten Hetze. Nicht nur in sozialen Medien verbreiten sich Verschwörungserzählungen rasant, sondern auch im JUZ, in der Schule oder am Arbeitsplatz trifft man auf Menschen, die hinter größeren Ereignissen und Katastrophen einen Plan finsterer Mächte zu erkennen glauben.

In der Reihe „Achtung Verschwörung“ bekommt ihr großartige Inputs zum Thema. Im Vortrag von Dr. Jan Skudlarek geht es um aktuelle Verschwörungserzählungen sowie deren Enstehung und Funktion.

Verschwörungsideologien – Entstehung. Funktion. Gegenstrategien.

Dr. Jan Skudlarek der Autor des Buches „Wahrheit und Verschwörung. Wie wir erkennen, was echt und wirklich ist“ gibt uns einen Input zur Entstehung, Funktion und den Gegenstrategien von Verschwörungserzählungen.

 

Referent:

Dr. Jan Skudlarek leitet regelmäßig (Online-)Seminare und Veranstaltungen über die gesellschaftlichen Gefahren von Verschwörungstheorien – und wie wir damit umgehen sollten.

 

Kontakt:

Ihr habt Fragen? Dann meldet euch bei mir: julia.mohnicke(@)jugend-oberbayern.de

 

Eine Veranstaltung von Bezirksjugendring Oberbayern – Medienfachberatung. Zusammen mit Buntkicktgut München, BDAJ, Max Mannheimer Haus, Kurt Landauer Stiftung Dachau, MSB und ejsa Bayern e.V.

 

Anmeldung:

Details

Datum:
21. Oktober 2021
Zeit:
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Medienfachberatung Bezirksjugendring Oberbayern