• Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Achtung Verschwörung I

14. Oktober 2021 | 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Kostenlos
Abgebildeter Raumschiff mit Unterschrift "self parking"

Inhalt:

Krisenzeiten sind Blütezeiten von Verschwörungserzählungen. Manche wirken harmlos, andere absurd und wieder andere sind menschenverachtend und verbreiten Hetze. Nicht nur in sozialen Medien verbreiten sich Verschwörungserzählungen rasant, sondern auch im JUZ, in der Schule oder am Arbeitsplatz trifft man auf Menschen, die hinter größeren Ereignissen und Katastrophen einen Plan finsterer Mächte zu erkennen glauben.

In der Reihe „Achtung Verschwörung“ bekommt ihr großartige Inputs zum Thema. Im Auftaktvortrag von Dr. Annette Seidel-Arpacı legen wir unseren Fokus auf Erzählungen, die Feindbilder konstruieren, rassistisch und antisemitisch sind.

Verschwörungsdenken und Antisemitismus

Nach der Schoah ist der Antisemitismus in Deutschland als offen geäußerte Weltanschauung mehrheitlich verpönt und kaum jemand bekennt sich noch als Antisemit*in. Dennoch ist der Antisemitismus nicht aus der Welt, denn das Bedürfnis, Schuldige zu finden und sich selbst zu entlasten besteht weiterhin, weil weiterhin gesellschaftliche Probleme bestehen. Anstatt offen „die Juden“ als Feindbild zu benennen äußert sich der Antisemitismus deshalb häufig chiffriert und codiert, etwa als sogenannte „Israelkritik“ oder eben in Verschwörungserzählungen.

RIAS Bayern sind im Jahr 2020 insgesamt 239 antisemitische Vorfälle in Bayern bekannt geworden.

 

Referentin:

Dr. Annette Seidel-Arpacı, Leiterin der Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus Bayern (RIAS)

 

Kontakt:

Ihr habt Fragen? Dann meldet euch bei mir: julia.mohnicke(@)jugend-oberbayern.de

 

Eine Veranstaltung von Bezirksjugendring Oberbayern – Medienfachberatung. Zusammen mit Buntkicktgut München, BDAJ, Max Mannheimer Haus, Kurt Landauer Stiftung Dachau, MSB und ejsa Bayern e.V.

 

Anmeldung:

Details

Datum:
14. Oktober 2021
Zeit:
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Online