• Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Fachforum Forderungen aus dem 16. Kinder und Jugendbericht

08. November 2021 | 17:00 Uhr - 21:00 Uhr

Mädchen, das eine Landkarte studiert, auf der in fetten Buchstaben "anywhere" steht

Flyer zum Download

 

Inhalt:

Der Bezirksjugendring Oberbayern und das MIKADO -Projekt der IG in Kooperation mit dem KJR Dachau und heimaten Jugend haben ein Positionspapier zu Forderungen aus dem 16. Kinder- und Jugendbericht der Bundesregierung verfasst.

 

Mit der Herausgabe des 16. Kinder- und Jugendberichts der Bundesregierung inmitten des alles beherrschenden Pandemiegeschehens wird eine Analyse erstellt und ein Ausblick auf die Notwendigkeiten und Perspektiven junger Menschen entworfen. Der Bericht setzt Schwerpunkte in den Bereichen Beteiligung junger Menschen und Stärkung der Demokratieförderung zur Bekämpfung demokratiefeindlicher Tendenzen im schulischen und außerschulischen Bereich.

 

Die Unterzeichner*innen des Positionspapiers setzen sich aktiv für die Rechte junger Menschen ein, um den berechtigten Forderungen junger Menschen nach mehr Partizipation Gehör zu verschaffen. Wir fordern nicht weniger als einen Paradigmenwechsel: Für echte, weitreichende und fest verankerte Beteiligung: Für ein Grundrecht auf Mitsprache und Mitgestaltung!

 

Schlagwörter dazu:

  • Politische Bildung ist mehr als Wissensvermittlung
  • Regelförderung statt Projektfinanzierung
  • Geschützte Beteiligungsräume – „Heimspiele ermöglichen“
  • Postmigrantische Gesellschaft, Träger*innenvielfalt
  • Werden Beteiligungsräume von Förderlogiken bestimmt?
  • Nicht alle sind gleich – Die Herausforderung des wachsenden Demokratie -Gaps

 

 

Inhaltlicher Ablauf

Moderation: Shahrzad Eden Osterer (BR – Redaktion Zündfunk – Ausland und politischer Hintergrund)

Vorstellung Thesenpapier

Key Speach von Prof. Dr. Alexander Wohnig, Universität Siegen, Mitautor des 16. KInder- und Jugendberichts der Bundesregierung 

Podiumsdiskussion

  • mit Ilona Schuhmacher – BJR-Vizepräsidentin, Referentin für Grundsatzfragen & Jugendpolitik ejb
  • Prof. Dr. Alexander Wohnig – Universität Siegen
  • Jan Holze – Vorstand Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt
  • Martin Wagner – Landesgeschäftsführer KLB, Bezirksrat, Berichterstatter Jugendhilfe Bezirkstag von Oberbayern
  • N. N.
  • N. N.

 

Thematischer Austausch evtl. Kleingruppen (World Cafe o.ä.)

Zusammenfassung und Ende

 

 

 

Ansprechpartner*innen:

Nike Kirchhof (Projektleitung MIKADO der IG) n.kirchhof@initiativgruppe.de

Tom Muhr (Geschäftsführung BezJR OBB) gf@jugend-oberbayern.de

 

Anmeldung:

 

 

Details

Datum:
08. November 2021
Zeit:
17:00 Uhr - 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturhaus Milbertshofen
Curt-Mezger-Platz 1
München, Bayern 80809 Deutschland