Politische Bildung

„Demokratie ist ein lernendes System und so in der Lage, flexibel angemessene Lösungen zu finden. Demokratie ist inklusiv, denn alle Beteiligten dürfen ohne Einschränkungen mit entscheiden“ (Benedikt Sturzenhecker).

Was wir tun:

  • Kommunen und örtliche Träger der freien Jugendhilfe (z.B. Jugendverbände, Jugendringe und offene Einrichtungen) beraten, wie junge Menschen in den demokratischen Alltag vor Ort einbezogen werden können, und sie ermuntern, hier aktiv zu werden
  • direkt mit Jugendlichen in Workshops arbeiten
  • Formate anbieten, die der aktuellen Jugendkultur und der Lebenswelt junger Menschen entsprechen

 

Projekte sind zum Beispiel:

  • Mixfaktor
  • Take your part
  • Fair Skills Ausbildung
  • Schulprojekttage

 

Welche Ziele wir verfolgen:

  • Kompetenzen und Soft Skills junger Menschen stärken
  • Vorurteile und Geschlechterfragen reflektieren
  • Diskriminierung benennen (Intersektionalität)
  • Jugendliche in ihrer Selbstbestimmung stärken (Empowerment)
  • Stärkung menschenrechtsorientierter Haltungen
  • sich mit Fragen der Identität und der (Un-) Gleichwertigkeit auseinandersetzen

 

Partner:

Logo cultures interactive

 

 

 

 

 

Ansprechpartner/in beim Bezirksjugendring:

Tom Muhr
tom.muhr@jugend-oberbayern.de
Tel.: 089. 54 70 84 20


Marisa Neumeister

marisa.neumeister@jugend-oberbayern.de
Tel.: 089. 54 70 84 30