Internationale Jugendarbeit

Der Bezirksjugendring Oberbayern sieht seine Aufgabe vorrangig in der Unterstützung und Qualifizierung haupt- und ehrenamtlicher Fachkräfte. Deshalb bietet er unter anderem Fachkräftereisen, internationale Studientagungen, Wissenstransfer und die Vernetzung der Akteur/innen an.

Ein besonderer Schwerpunkt ist der länderübergreifende Fachaustausch zwischen den Regionen Oberbayern, Tirol und Südtirol.

Darüber hinaus entwickelt der Bezirksjugendring auch modellhafte Projekte der internationalen Jugendarbeit. Hierbei setzt er vor allem auf die Zusammenarbeit der einzelnen Fachstellen innerhalb des BezJR.
Zur Weiterentwicklung des Fachbereiches Internationale Jugendarbeit engagiert er sich in Gremien auf Landes- Bundes- und Europaebene.

 

 

Ansprechpartner/in:

Katrin Leinauer (geb. Aisenpreis) (in Elternzeit)
katrin.aisenpreis@jugend-oberbayern.de
Tel.: 089. 54 70 84 80


Elena Drame
(Elternzeitvertretung)
elena.drame@jugend-oberbayern.de
Tel.: 089. 54 70 84 80


Tom Muhr
tom.muhr@jugend-oberbayern.de
Tel.: 089. 54 70 84 20