BezJR Förderung 2021

Achtung neue Antragsformulare!

 

Wir haben intensiv an der Überarbeitung der neuen Förderanträge gearbeitet. Diese sind ab sofort online und als pdf zum Ausdruck verfügbar. Ab Februar 2021 werden die Anträge

als Online-Formulare verfügbar sein , die das Ausfüllen deutlich erleichtern sollen.

 

Vielen Dank!

 

 

 

 

 


Zu den Anträgen:

Zweck der Förderung

Die auf Bezirksebene tätigen Jugendverbände sollen durch die Förderung in die Lage versetzt werden, ihre anfallenden Leitungsaufgaben auf Bezirksebene  wahrzunehmen. Dazu gehören insbesondere Aufgaben in Zusammenhang mit konzeptionellen und jugendpolitischen Fragestellungen, planerische Aufgaben des Verbandes sowie die damit verbundenen Erledigungen der anfallenden Verwaltungsarbeiten.

 

Downloads

Antragsformular Grundförderung

 

Das Formular kann mit dem Acrobat Reader (Download hier) gelesen und per PC ausgefüllt werden. Dazu einfach das pdf abspeichern, öffnen und ausfüllen.  Im Anschluss ausdrucken, unterschreiben und an den Bezirksjugendring Oberbayern schicken.

Zweck der Förderung

Die Förderung soll die Durchführung demokratiebildender Aktivitäten für und insbesondere mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen initiieren bzw. ermöglichen.
Jugendarbeit ist gelebte Demokratiebildung. Der Förderbereich hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Projekte und Maßnahmen zu fördern, die sich in ihrer pädagogischen Konzeption ausdrücklich mit
dem Auftrag außerschulischer Demokratiebildung als Teil der politischen Bildung durch die oberbayerische Jugendarbeit beschäftigen. Förderfähig sind ausdrücklich Konzepte und Maßnahmen, die dem Zweck der Gestaltung der Migrationsgesellschaft dienen.

 

Downloads

Antragsformular

Förderrichtlinien

Verwendungsnachweis

 

Die Formulare können mit dem Acrobat Reader (Download hier) gelesen werden. Zum Ausfüllen bitte das pdf audrucken, ausfüllen und unterschrieben an den Bezirksjugendring Oberbayern zurückschicken.

 

 

Fax: 089. 54 70 84 33

Email: info@jugend-oberbayern.de

Postalisch: Bezirksjugendring Oberbayern – Maillingerstr. 14 – 80636 München

Zweck der Förderung

Die im Bezirksjugendring zusammengeschlossenen Jugendverbände und die anderen öffentlich anerkannte Träger der freien Jugendhilfe sollen in die Lage versetzt werden, Aktivitäten im Bereich der internationalen Jugendbegegnung durchzuführen. Gefördert werden Begegnungen zwischen jungen Menschen (bis 27 Jahre) unterschiedlicher Nationalitäten, die zum Verständnis der jeweiligen sozialen, kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse beitragen.

 

Downloads

Antragsformular

Förderrichtlinien

Verwenungsnachweis

 

Die Formulare können mit dem Acrobat Reader (Download hier) gelesen werden. Zum Ausfüllen, bitte das pdf ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an den

Bezirksjugendring Oberbayern zurückschicken.

 

Fax: 089. 54 70 84 33

Email: info@jugend-oberbayern.de

Postalisch: Bezirksjugendring Oberbayern – Maillingerstr. 14 – 80636 München

 

Zweck der Förderung

Die Förderung soll die Durchführung jugendkultureller und medienpädagogischer Aktivitäten für und insbesondere mit Kindern und Jugendlichen, sowie jungen Erwachsenen initiieren bzw. ermöglichen. Jugendkultur leistet einen wichtigen Beitrag dafür, die Kommunikation zwischen Geschlechtern, Bildungsschichten, unterschiedlichen Religionen und Herkunftsbedingungen sowie Generationen zu fördern. Sie ist zentraler Bestandteil und Bereicherung der außerschulischen Bildungsangebote. Sie ist so zu gestalten, dass auf kognitiver, verhaltensbasierter und emotionaler Ebene Lernen stattfinden kann. Ziel der Förderung im Bereich Medienpädagogik ist es letztlich, junge Menschen zu einem selbstbestimmten, reflektierten, kritischen und dabei auch genussvollen Umgang mit Medien zu befähigen.

 

Downloads

Antragsformular

Förderrichtlinien

Verwendungsnachweis

 

Die Formulare können mit dem Acrobat Reader (Download hier) gelesen werden. Zum Ausfüllen, bitte das pdf ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an den

Bezirksjugendring Oberbayern zurückschicken.

 

Fax: 089. 54 70 84 33

Email: info@jugend-oberbayern.de

Postalisch: Bezirksjugendring Oberbayern – Maillingerstr. 14 – 80636 München

Zweck der Förderung

Diversität bedeutet auch Vielfalt, Vielfältigkeit und Verschiedenheit. Betrachtet man Menschen mit einem diversitätsbewussten Blick, wird deutlich, dass alle Menschen unterschiedliche Identitätsmerkmale (geschlechtliche und sexuelle Identität, Ethnie, Herkunft, Religionszugehörigkeit, etc.) aufweisen. Diese formen sie in ihrer Ganzheitlichkeit zu vielfältigen Individuen. Diversität als Konzept beinhaltet einerseits die Anerkennung von Vielfalt als gesellschaftliches Potential und andererseits fordert es dazu auf, die Ursachen für gesellschaftliche Diskriminierungsstrukturen zu beleuchten und aufzubrechen. So sollen die Teilhabechancen aller Menschen gefördert werden. Eine Maßnahme im Sinne der Förderung „Mehrbedarf Diversität“ verfolgt das Ziel, Menschen zu unterstützen, die aufgrund unterschiedlicher Identitätsmerkmale benachteiligt werden. Um Diversität zu erreichen, müssen Räume und Maßnahmen diversitätsgerecht gestaltet und etablierte Machtverteilungen aufgehoben werden. Diversitätsgerechte Maßnahmen umfassen auch inklusive Maßnahmen zur Unterstützung von Menschen mit körperlicher und/ oder geistiger Behinderung.

 

Download

Antragsformular

Förderrichtlinien

Verwendungsnachweis

 

Die Formulare können mit dem Acrobat Reader (Download hier) gelesen werden. Zum Ausfüllen, bitte das pdf ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben an den

Bezirksjugendring Oberbayern zurückschicken.

 

Fax: 089. 54 70 84 33

Email: info@jugend-oberbayern.de

Postalisch: Bezirksjugendring Oberbayern – Maillingerstr. 14 – 80636 München

 

 

Der Bezirksjugendring Oberbayern fördert auf der Grundlage des Bayerischen Kinder- und Jugendhilfegesetzes, Artikel 18 die Tätigkeit der im Bezirksjugendring zusammen geschlossenen Jugendorganisationen samt ihren Gliederungen sowie die anderen öffentlich anerkannten Träger der freien Jugendhilfe. Dies geschieht mit Mitteln und im Auftrag des Bezirks Oberbayern.
 
Die Förderung erfolgt durch den Bezirksjugendring Oberbayern nach eigenen Richtlinien, die von der Bezirksjugendring-Vollversammlung beschlossen wurden und mit dem Bezirk abgestimmt sind.
 
Die Entscheidung über die Anträge trifft der Finanzausschuss. Sie gehen dem Vorstand zur Kenntnis zu. Dieser hat die Möglichkeit, im Rahmen seiner nächsten Sitzung die Beschlüsse zu verändern; erst nach der Sitzung werden diese umgesetzt.
 
Alle Antragsteller*innen sind aufgefordert, in geeigneter Weise (z.B. auf Plakaten, Flyern, Dokumentation, Postkarten etc. „gefördert von…“ + Logos) darauf hinzuweisen, dass ihre Veranstaltung vom Bezirksjugendring Oberbayern und dem Bezirk Oberbayern gefördert wird. Unser Logo in hoher Druckauflösung sowie das Logo des Bezirks Oberbayern senden wir gerne per E-Mail zu.
 
Für die Bearbeitung der Anträge und die Beratung der Antragsteller*innen ist in der Geschäftsstelle zuständig:
 
Teresa Avila
Tel: 089. 54 70 84 40
teresa.avila@jugend-oberbayern.de