• Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jugendarbeit lebt mit Thema: Verschwörungsideologien

26. November 2020 | 11:00 Uhr - 12:30 Uhr

Jugendarbeit lebt!

Und genau das möchten wir mit euch gemeinsam zeigen!

Unsere Idee:

Wir möchten euch eine Plattform bieten, die offen für kollegialen Austausch, Vernetzung und Beratung ist. Jedes Mal widmen wir uns verschiedenen Themenschwerpunkten und bieten viel Raum für Austausch.

 


Wie kann ich mitmachen?

Donnerstag, 11 – 12:30 Uhr bieten wir ein Zoom-Meeting an. (Achtung geänderter Wochentag!)

Zielgruppe: —— ALLE —— Ehren- oder Hauptamtlich, Jugendring oder Jugendverband, KOJA, OKJA, Medienpädagogen etc.

Leitung & Moderation: Team des Bezirksjugendrings

Thema: Verschwörungsideologien – Entstehung. Funktion. Gegenstrategien. Der Autor und Philosoph Dr. Jan Skudlarek leitet regelmäßig (Online-)Seminare und Veranstaltungen über die gesellschaftlichen Gefahren von Verschwörungstheorien – und wie wir damit umgehen sollten.

Anmeldung bis spätestens 20.11.2020.


Wie geht es dann weiter?

  1. Untenstehende Anmeldung gilt automatisch für die ganze Reihe
  2. Auch wenn du mal nicht dabei sein kannst, wirst du beim folgenden Termin wieder berücksichtigt!
  3. Ab dem 2. Termin gilt: Ihr bekommt immer ca. 4 Tage vor jedem Meeting einen Erinnerung zugeschickt. Es ist keine erneute Anmeldung via Formular erforderlich.
  4. Zur besseren Übersicht für uns: Wir bitten darum, auf die Mail mit der Erinnerung innerhalb von 2 Tagen kurz zu antworten mit: Ja ich bin dabei! Absagen ist nicht notwendig! Danach bekommt ihr den Teilnahmelink zugesendet.
  5. Eine spätere Anmeldung für die ganze Reihe ist auch nach dem ersten Termin immer noch möglich!

Für weitere Fragen steht Lisa Worschech gerne zur Verfügung unter info@jugend-oberbayern.de


Anmeldung für den 26.11.

Details

Datum:
26. November 2020
Zeit:
11:00 Uhr - 12:30 Uhr
Veranstaltung-Tags:
, ,