• Veranstaltungen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sofia 2020 – verschoben auf Herbst 2020!

11. April 2020 - 17. April 2020

Die tri-nationale Begegnung in Bulgarien wird verschoben!

Der Termin ist noch unklar, vermutlich aber Oktober 2020.

Neugigkeiten teilen wir wie immer online und via Newsletter mit!

Danke für dein Verständnis!

 

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt und engagierst dich haupt- oder ehrenamtlich in der Jugendarbeit in Oberbayern? Du interessierst dich für interkulturelle Begegnungen, Menschenrechte in der Jugendarbeit und Themen der Migrationsgesellschaft?

Dann fahr mit uns nach Sofia in Bulgarien und mach mit bei unserer tri-nationalen Begegnung. Wir arbeiten mit den anderen Teilnehmer*innen aus Frankreich und Bulgarien an Themen wie Migration, Begegnung und (Lebens-)Situationen von jungen Menschen in unseren Gesellschaften.

Natürlich wird es neben den „Arbeitsphasen“ auch genügend Zeit geben, um die Stadt und seine Bewohner*innen kennenzulernen (je nach Interesse Stadtführung, Museen, Kirchen-, Synagogen, Moscheebesichtigungen, etc.)

An unseren Themen werden wir mit kreativen Methoden der Malerei und des Geschichtenerzählens (storytelling) arbeiten. Wir erstellen dabei ein großes Domino-Spiel zum Thema und werden dieses dann abschließend auf einem öffentlichen Platz in Sofia (gemeinsam mit den Zuschauer*innen) spielen.

Klicke auf den Flyer!

Klicke auf den Flyer!

Eventuell entstehen während der Begegnung neue Netzwerkpartnerschaften (national oder international) mit denen weitere Projekte durchgeführt werden können.

Unsere Arbeitsräume und das Hotel befinden sich im Zentrum von Sofia.

Unsere gemeinsame Sprache wird europäisches Englisch sein ….. keine Angst 😉

Neugierig geworden? Hast du noch Fragen, bevor du dich anmelden möchtest?

Dann ruf uns gerne an oder schreib uns eine Mail.

 

Ansprechpartner:

Markus Hönig, Fachstelle Jugendarbeit in der Migrationsgesellschaft beim BezJR,  089.54 70 84 60

Marco Sedlacek, offene Jugendarbeit bei der IG Feuerwache in München,  089.51 08 61 33

Teilnahmegebühr:

100;-€ inklusive Flug, Übernachtung, Verpflegung und Programm vor Ort.

Die An- und Abreise zum Flughafen München muss selbst organisiert und finanziert werden.

Die tri-nationale Begegnung wird vom Deutsch-französischen Jugendwerk  vom Bezirksjugendring Oberbayern und von der IG Feuerwache gefördert.


Anmeldung geschlossen

 

Details

Beginn:
11. April 2020
Ende:
17. April 2020
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Sofia / Bulgarien